Wahlen in Polen : Kaczynski oder Tusk?

Die Polen wählen am Sonntag ein neues Parlament. Beobachter rechnen mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der nationalkonservativen Partei von Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski und dem liberalen Oppositionsbündnis von Donald Tusk.

Warschau Mehr als 30 Millionen Wähler sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahllokale sind von 6 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Erste Prognosen des Wahlausgangs werden nach der Schließung der Wahllokale erwartet.

Beobachter sprechen von den wichtigsten Wahlen seit 1989, bei denen es auch um den künftigen Kurs des Landes in der EU und im Verhältnis zu den Nachbarn Deutschland und Russland geht. Unter der Regierung Kaczynski hatten sich diese Beziehungen verschlechtert. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben