Politik : Wahlkampf in Baden-Württemberg: Metzger plädiert für Schwarz-Grün

Sechs Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg hat der Haushaltsexperte der Grünen-Bundestagsfraktion, Oswald Metzger, eine schwarz-grüne Koalition ins Gespräch gebracht. "Ich würde gern Finanzminister in Baden-Württemberg werden. Ich halte mich für qualifiziert", sagte er der "Bild am Sonntag". In Stuttgart regiert Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) mit der FDP. Am 25. März wird gewählt. Schwarz-grüne Gedankenspiele hatte es in der Vergangenheit bei CDU und Grünen immer wieder gegeben.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar