Politik : Waldbesitzer kritisieren Ministerin Künast

-

(dpa). Umweltschützer haben die positive Einschätzung von Agrarministerin Renate Künast (Grüne) zum Zustand des deutschen Waldes entschieden zurückgewiesen. Es gehe dem Wald nicht besser, betonte der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Wolfgang von Geldern, am Montag in Bonn. Das Ministerium verteidigte Künasts Einschätzung, räumte aber zugleich ein, dass die deutschen Wälder trotz einiger Fortschritte weiterhin eine konsequente Umweltpolitik bräuchten. Von Geldern sagte, die Schadenserhebungen der vergangenen Jahre hätten gezeigt, dass ein Viertel des Bestandes weiterhin Schadenssymptome aufweise.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar