Politik : Was die Union will

-

Arbeitslosen und Sozialhilfe werden auf Sozialhilfeniveau zusammengelegt. Wer eine angebotene Arbeit – egal welche – ablehnt, erhält 30 Prozent weniger Geld. Arbeitslosengeld wird im ersten Monat um 25 Prozent gekürzt und nach einer Übergangsregelung nur noch 12 Monate lang bezahlt, bei langjährigen Beitragszahlern bis 18 Monate.

Kündigungsschutz: Für Arbeitnehmer, die neu eingestellt werden, soll Kündigungsschutz erst in Betrieben mit mehr als 20 Mitarbeitern gelten. Generell möglich wird der Verzicht auf Kündigungsschutz im Tausch gegen eine fest vereinbarte Abfindung.

Rente: Die Union hat noch kein komplettes neues Rentenreformmodell, will aber vor allem Anreize zum frühen Einstieg in die Rente beseitigen. bib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben