Politik : Weniger Stellvertreter für SPD-Chef?

-

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck hat eine Diskussion über die Zahl seiner Stellvertreter angestoßen. Bei einem Treffen mit den Landes- und Bezirksvorsitzenden am Sonntagabend und während der Sitzung des SPD-Vorstands am Montagmorgen stellte Beck eine Verringerung der Vizeposten von derzeit fünf auf drei zur Debatte. Dabei legte er sich freilich nicht auf ein solches Modell fest. Teilnehmer zitierten Beck mit der Bemerkung, er mache sich zum jetzigen Zeitpunkt keine Lösung zu eigen. Der SPD-Chef will bis zum Sommer ein Personalpaket für den Hamburger Bundesparteitag schnüren, auf dem die komplette SPD-Führung neu gewählt wird.

Becks Stellvertreterriege gehören bisher Finanzminister Peer Steinbrück, die Bonner Bürgermeisterin Bärbel Dieckmann, die saarländische Gesundheitsexpertin Elke Ferner, die baden-württembergische SPD-Vorsitzende Ute Vogt und Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn an. Parteiintern galt bisher lediglich eine neuerliche Kandidatur von Steinbrück und Ferner als sicher. Am Montag hieß es jedoch aus der Umgebung von Bullerjahn und Vogt, beide wollten erneut antreten.

Wie erwartet, schlug Beck dem SPD-Vorstand bereits am Montag die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Barbara Hendricks, als neue Bundesschatzmeisterin vor. Die 55-Jährige soll Ende Oktober in Hamburg als Nachfolgerin der Partei-Linken Inge Wettig-Danielmeier gewählt werden, die aus Altersgründen nicht mehr antritt. Hendricks ist eine Vertraute von Vizekanzler Franz Müntefering und wird dem „Seeheimer Kreis“ des rechten SPD-Flügels zugerechnet. Vertreter der SPD-Linken leiteten daraus am Montag den Anspruch auf zwei Vizeposten ab, falls die Stellvertreterriege tatsächlich verkleinert wird. Als Anwärter auf einen Vizeposten werden in der SPD Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, Hessens SPD-Chefin Andrea Ypsilanti und die Sprecherin der SPD-Linken, Andrea Nahles, gehandelt. has

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben