Politik : Wer die Koalitionstruppen ersetzen könnte

-

Wer auch immer die Koalitionstruppen im Irak künftig entlasten oder ersetzen wird, ohne ein UNMandat wird es nicht gehen. Nur mit einem klaren Mandat und dem Einverständnis einer irakischen Regierung werden einzelne Staaten bereit sein, Truppen zu entsenden.

GETEILTE NATO

Das gilt auch für einen Einsatz der Nato, der schon länger zu den Planspielen der Strategen im Pentagon gehört. Einige Nato-Staaten sind bereits Mitglieder der Koalition. Doch: Deutschland hat erklärt, dass es auch mit einem UN-Mandat keine Soldaten in den Irak schicken wird.

HILFE DER NACHBARN

Nach Auffassung von Kanzler Schröder können nur Truppen aus islamischen Staaten den Irak stabilisieren. Mögliche Kandidaten nannte er zwar nicht, doch kämen vor allem Länder in Frage, die in der islamischen Welt Gewicht haben und gleichzeitig gute Kontakte zum Westen unterhalten: Pakistan, Ägypten oder die Türkei etwa. uls

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben