Politik : Wichtigste Aufgabe der neuen Regierung: das Land aus der Isolierung führen

Der neue kroatische Ministerpräsident Ivica Racan hat drei Wochen nach dem Wahlerfolg der bisherigen Opposition seine Regierung vorgestellt. Die meisten Schlüssselressorts gingen an Mitglieder seiner sozialdemokratischen Partei SDP. Außenminister wurde der 38-jährige Tonino Picula, der bislang innerhalb der SDP für internationale Beziehungen zuständig war. Neuer Finanzminister ist der Sozialdemokrat Mato Crkvenac. Zu den wichtigsten Aufgabe des neuen Regierungschefs wird es gehören, das Land aus der internationalen Isolierung zu führen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben