Politik : Wie krank macht die Vogelgrippe?

-

Hinter der Bezeichnung H5N1 können sich verschiedene Stämme des Vogelgrippevirus verbergen, die unterschiedlich stark krank machen. Bei der Vogelgrippe, die ihren Ursprung in Asien hatte, handelt es sich um den Stamm H5N1/Asia. Dieser Typ ist eindeutig bei den Tieren in Mecklenburg-Vorpommern und dem baden- württembergischen Agrarminister zufolge auch am Bodensee nachgewiesen worden. Wildvögel gelten als natürliches Reservoir für schwach pathogene (schwach krank machende) Influenzaviren. Diese Varianten sind für den Menschen ungefährlich. Erreger der Subtypen H7 und H5 können aber zu hoch pathogenen Varianten mutieren. Dies ist bei dem H5N1/Asia-Typ geschehen. Unter welchen Bedingungen eine solche Mutation stattfindet, ist noch nicht umfassend geklärt. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben