Politik : Wilms bleibt Intendant am Deutschen Theater

-

Berlin Kultursenator Thomas Flierl (PDS) und Bernd Wilms, der Intendant des Deutschen Theaters, haben sich überraschend geeinigt. Wilms’ Vertrag soll um zwei Jahre, bis 2008, verlängert werden. Über die genauen Modalitäten würden unverzüglich Verhandlungen aufgenommen, teilte ein Sprecher der Kulturverwaltung am Donnerstagabend mit. Flierl folgt damit dem Votum der von ihm eingesetzten Findungskommission. Diese hatte sich am Mittwoch für den Verbleib von Wilms am Deutschen Theater ausgesprochen und dem Senator auch schon Kandidaten für die Zeit nach Wilms empfohlen. Tsp

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben