Politik : Wir mögen einander

Franzosen und Deutsche sehen sich als wichtigste Partner

-

Berlin (Tsp). Deutsche und Franzosen betrachten einander als wichtigste Partner in der EU. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des deutschfranzösischen Kulturkanals „arte“, der französischen Zeitung „Le Figaro“ und des Tagesspiegels. Unmittelbar vor dem 40. Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages sprach sich der Großteil der von dem Meinungsforschungsinstitut Ipsos befragten Deutschen und Franzosen dafür aus, auch in den kommenden Jahren ein besonderes Verhältnis zum jeweiligen Nachbarland zu pflegen.

Einen Tag vor den deutsch-französischen Feiern in Versailles starteten deutsche und französische Abgeordnete am Dienstag eine gemeinsame Initiative gegen den drohenden Irak-Krieg. Möglicherweise werden noch vor dem 15. Februar SPD-Abgeordnete und Sozialisten aus Frankreich im US-Kongress ihre Bedenken gegen einen Krieg vorbringen, sagte der Fraktionschef der französischen Sozialisten, Jean-Marc Ayrault. In Berlin schlug ein deutsch-französisches Jugendparlament „ein Geschichtsbuch mit gleichem Inhalt“ vor.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben