Politik : Wirtschaftsbericht: "Wachstum von zwei Prozent möglich"

bib

Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos) hält das von der Regierung eingeplante Wachstum von zwei Prozent in diesem Jahr noch für erreichbar. Müller begründete diese optimistische Einschätzung am Dienstag mit einer Reihe von positiven Indikatoren. So sei die Inflationsrate deutlich von 3,5 auf gut drei Prozent gesunken. Müller nannte ferner weitgehend geräumte Lager und den Zuwachs der Bauproduktion im Mai als Hoffnungszeichen. Der Minister erklärte auch das Arbeitslosenziel von 3,5 Millionen für erreichbar, wenn die Wirtschaft die Möglichkeiten zur Flexibilisierung nutze und die Gewerkschaften bei ihrer "vernünftigen" Lohnpolitik blieben.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar