WO STEHT ... : Serbien?

MOTIVATION

Serbien sucht seit Jahren einen Weg aus der politischen und wirtschaftlichen Isolation. Das geht nur über die EU, in die alle seine Nachbarn entweder bereits eingetreten sind oder eintreten wollen.

HÜRDEN

In den vergangenen Jahren hat Belgrad viele Bedingungen erfüllt. Es hat Kriegsverbrecher ausgeliefert und vor wenigen Wochen einem Abkommen mit dem Kosovo zugestimmt, das einer indirekten Anerkennung Pristinas gleichkommt. Ob das Land wie erhofft

im Juni einen Termin für den Beginn von

Beitrittsverhandlungen bekommt, ist aber noch offen. Viele EU-Staaten wollen abwarten, ob das Abkommen auch umgesetzt wird.

AUSSICHT

Serbien bewegt sich langsam, aber beharrlich auf die EU zu. Seine Beitrittsperspektive ist sehr real, wenn auch nicht kurzfristig. uls

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben