Politik : Wuppertals OB freigesprochen

-

(dpa). Der Wuppertaler Oberbürgermeister Hans Kremendahl (SPD) ist vom Vorwurf der Bestechlichkeit freigesprochen worden. Kremendahl habe sich nicht strafbar gemacht, weil er im Gegensatz zur SPD das Parteiengesetz beachtet habe, entschied das Wuppertaler Landgericht am Donnerstag. Kremendahl kann nach der Aufhebung seiner Suspendierung die Amtsgeschäfte nun wieder aufnehmen.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben