www.jetzt-loeschen.de : Per Knopfdruck gegen Kinderpornos

Mit einem neuen Meldesystem will Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) Kinderpornografie im Internet bekämpfen.

Hannover - Mit einem neuen Meldesystem will Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) Kinderpornografie im Internet bekämpfen. Über einen „White IT“-Button könnten Computernutzer, die zufällig auf kinderpornografische Webseiten stießen, „unproblematisch und anonym Hinweise weitergeben“, sagte er auf der Computermesse Cebit in Hannover. Durch das Programm, das kostenlos heruntergeladen werden kann, würden Seiten an eine Beschwerdestelle weitergeleitet, so dass verbotene Inhalte innerhalb weniger Stunden von den Providern gelöscht werden könnten. An dem „White-IT“-Bündnis beteiligen sich 25 Unternehmen, Verbände, niedersächsische Behörden, darunter Microsoft mit seiner Suchmaschine Bing. Mit Google werde noch über eine Zusammenarbeit verhandelt, sagte Schünemann. Die Innenminister der anderen Länder und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) unterstützten das Konzept. ddp

www.jetzt-loeschen.de

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben