Politik : Zeitung in Zeiten des Krieges

-

Liebe Leserinnen und Leser,

von heute an werden wir in dieser Zeitung über den Krieg im Irak berichten. Aus früheren Kriegen wissen wir, wie eng dann der Spielraum für verlässlichen Journalismus wird. Reporter werden von ihren Quellen abgeschnitten, Militärs machen und lenken Bilder und Informationen, die Zahl auch der offiziellen Lügen steigt drastisch. Auf beiden Seiten der Front. Der Tagesspiegel wird sich nach Kräften um zuverlässige Informationen bemühen. Nicht immer können wir alle Meldungen zum Krieg bis ins Letzte selbst prüfen. Deshalb werden wir die Quellen so genau wie möglich kennzeichnen, damit Sie sich Ihr Urteil bilden können.

Die Redaktion

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben