Politik : Zentralbank senkt Zinsen nur leicht Börse reagiert mit Kursverlusten

-

Frankfurt (Main)/Berlin (dpa/Tsp). Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten ihre Leitzinsen gesenkt. Die Währungshüter ermäßigten ihren wichtigsten Zinssatz um 0,25 Prozentpunkte. Sie reagierten damit auf die deutliche Konjunktureintrübung und den Konflikt mit dem Irak. Begünstigt wurde die Entscheidung auch durch die nachlassende Inflation in Euroland. Während Wirtschaft und Banken die Entscheidung begrüßten, reagierten die Finanzmärkte enttäuscht. An der Börse hatte man auf eine Zinssenkung um 0,5 Prozentpunkte gehofft. Der Dax gab seine Anfangsgewinne ab und sank bis zum späten Nachmittag um 1,6 Prozent auf 2459 Punkte.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar