Politik : Zu Hause trinken

-

Kaum jemand hätte es für möglich gehalten, dass ausgerechnet die Republik Irland, deren Bürger für ihren lockeren Umgang mit Vorschriften bekannt sind, ein totales Rauchverbot verhängen würde. Doch genau das geschah Ende März letzten Jahres. Noch verblüffender erscheint, dass das strenge Verbot weitgehend befolgt wird. Das Gesetz verbietet das Rauchen am Arbeitsplatz in geschlossenen Räumen. Es gibt kaum Ausnahmen: Gefängniszellen, Sterbe und Altenheime, Klöster, psychiatrische Anstalten und dergleichen. Die legendären irischen Pubs haben sich seither in bauliche Investitionen gestürzt: Viele von ihnen haben einen gut durchlüfteten Wintergarten angebaut. Gasbrenner verbreiten kleine Wärmeinseln für die Raucher. Und vor allen anderen Kneipen drängen sich qualmende Menschentrauben. Die Umsätze in den Kneipen sind zurückgegangen, die Ladenverkäufe stiegen: Raucher trinken zu Hause. ali

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar