Politik : ZUR PERSON

MÜLLERMEISTER

Peter Ramsauer wurde 1954 in München geboren und stammt aus einer alteingesessenen Müllerfamilie aus dem Landkreis Traunstein. Dort trat der promovierte Müllermeister Ramsauer 1981 in die heimische Talmühle ein.

PARTEIMENSCH

1973 wurde er Mitglied der CSU. 1990 zog Ramsauer erstmals als Direktkandidat für den Wahlkreis Traunstein in den Bundestag ein.

STRIPPENZIEHER

Nach der Bundestagswahl 2005 übernahm Ramsauer das Amt des CSU-Landesgruppenvorsitzenden in Berlin von Michael Glos, der Wirtschaftsminister im Kabinett von Angela Merkel wurde.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben