Politik : Zur Person

PROFESSORIN

Noch bis zum Herbst leitet Gesine Schwan die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Zuvor lehrte sie Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Kürzlich feierte sie ihren 65. Geburtstag.

SOZIALDEMOKRATIN

Auch als Parteimitglied nahm sich die Berlinerin stets das Recht, ihre eigene Meinung zu sagen. 1984 flog sie aus der Grundwertekommission, weil sie die lasche Abgrenzung zum Kommunismus kritisiert hatte.

OPTIMISTIN

Schon vor vier Jahren kandidierte Schwan gegen Horst Köhler. Über die neue Debatte und ihre eigenen Anstöße darin sagt sie: „Ich tu’s mit Lust.“

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar