Politik : ZUR PERSON

-

SEITENEINSTEIGERIN

Vor 15 Jahren, als sich ihre Altersgefährten in der CDU die ersten politischen Meriten erwerben, arbeitet Angela Merkel als Physikerin in Berlin. Dann fällt die Mauer. 1991 wird Angela Merkel Ministerin in Helmut Kohls Kabinett.

EMANZIPATION

Nach der Wahlniederlage 1998 wird Merkel Generalsekretärin der CDU. Als die Spendenaffäre die CDU schockiert, wagt Merkel den entscheidenden Schritt: Sie fordert ihre Partei öffentlich zur Emanzipation von Helmut Kohl auf.

MEISTERSTÜCK

2004: Nach der schwierigen Nominierung von Horst Köhler gilt Merkel als die künftige Kanzlerkandidatin der Union.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben