Politik : ZUR PERSON

-

ist seit zwei Jahren Bundesfamilienministerin. Die bayerische SPDPolitikerin hat neben ihrem Beruf als Systemanalytikerin und Betriebsrätin selbst drei Kinder großgezogen. Erst in der SPD und nach ihrer Ernennung im Bundeskabinett hat die 60-Jährige die Familienpolitik von einem Neben- zu einem Hauptthema gemacht – und dabei auch den anfangs zögerlichen Kanzler von der Wichtigkeit neuer Angebote für Kinder und Eltern überzeugt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar