Politik : Zweifel am neuen Team

-

Besonders umstritten waren im Vorfeld der Anhörungen auch einige andere designierte Kommissare. Anders als bei Buttiglione und Kovacs haben sich die zuständigen Ausschüsse aber nicht gegen sie gestellt.

Neelie Kroes: Die Niederländerin soll als Wettbewerbskommissarin Firmenfusionen kontrollieren und öffentliche Beihilfen an Firmen überwachen. Allerdings saß sie unter anderem in den Aufsichtsräten verschiedener großer internationaler Konzerne.

Mariann Fischer Boel: Die designierte Landwirtschaftskommissarin aus Dänemark verfügt über ausgedehnten Grundbesitz, der von ihrem Mann landwirtschaftlich bewirtschaftet wird. Der Betrieb wird von der EU subventioniert.

Ingrida Udre: Die designierte Kommissarin für Steuern und die Zollunion ließ bei den Anhörungen nach Ansicht von Liberalen und Sozialisten viele Fragen offen. Die Lettin soll als Vorsitzende der Partei „Grüne und Landwirte“ in illegale Parteispenden verwickelt gewesen sein. dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben