Politik : Zwischen vielen Welten

-

Wenn der Kanzler heute in die Türkei startet, begleitet ihn ein aus Ankara stammender Unternehmer mit deutschem Pass, den er bald auf SPDWahlkundgebungen wiedertreffen dürfte: Vural Öger ist nicht nur größter Anbieter von Türkei- reisen in Europa, sondern steht auch auf Platz zehn der SPD-Liste für die Europawahl im Juni. Mit 18 Jahren kam der Sohn eines Generals nach Deutschland. Sein Nebenjob beim „Studentischen Reisedienst“ der TU Berlin war der Einstieg in die Unternehmerkarriere. Der mit einer Deutschen verheiratete Hamburger machte mit Bundespolitik spätestens Erfahrung, als er im Jahr 2000 in die Zuwanderungskommission berufen wurde. Dem 61-Jährigen, großbürgerlich von Herkunft und Habitus, ist die bisweilen enge Welt der SPD spürbar fremd. So wird seine Kandidatur sicher auch zum Test auf die Liberalität der Regierungspartei.hmt

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben