Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Mann verletzte wahllos Passanten auf Warschauer Brücke

Friedrichshain - Ein 25-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag offenbar im Drogenrausch mehrere Passanten auf der Warschauer Brücke angegriffen. Er hatte Streit mit einem jungen Mann bekommen, einen Ständer von einem Fahrrad abgebrochen und damit drei Männer attackiert. Einer von ihnen wurde leicht verletzt. Der Täter flüchtete über die U-Bahngleise auf die andere Seite der Brücke. Er wurde am U-Bahnhof Schlesisches Tor festgenommen, der Verkehr musste kurzzeitig eingestellt werden. Ha

Polizei beschlagnahmt CDs

mit Neonazimusik

Neukölln - Nachdem Nachbarn wegen lauter Musik die Polizei gerufen hatten, entdeckten die Beamten, dass der 42-jährige Mieter Neonazilieder hörte. Die CDs wurden beschlagnahmt. Ha

Suche nach Kinderschänder

mit Phantombild

Potsdam - Die Polizei hat die Suche nach einem Sexualstraftäter mit einem Phantombild intensiviert. Der Mann soll zwischen dem 25. Juni und dem 2. Juli in mindestens vier Fällen Kinder missbraucht haben, sagte ein Polizeisprecher. Der Täter soll 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß sein und mit einem schwarzen Herrenrad unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0331-5508-1224 entgegen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben