Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Bei Unfall lebensgefährlich verletzt



Wilmersdorf - Ein 18-Jähriger ist am Samstagabend von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Fußgänger soll bei roter Ampel die Kreuzung Kurfürstendamm/Brandenburgische Straße überquert haben. tabu

Frau stundenlang festgehalten

Zehlendorf - Ein abgewiesener Verehrer hat am Samstag eine 54-Jährige mehrere Stunden lang festgehalten. Nach Polizeiangaben von Sonntag war die Frau zu ihrem Nachbarn gegangen, weil sie eine Propangasflasche vermisste. Der 53-Jährige zog sie unvermittelt in sein Gartenhaus und verschloss die Tür. Er schlug die Frau und drohte ihr mit dem Tod, wenn sie sich nicht auf ihn einließe. In einem unbeobachteten Moment flüchtete das Opfer aus dem Fenster. Ein Spezialeinsatzkommando überwältigte den Mann. Er wurde in die Psychiatrie eingewiesen. ddp

Rassist verprügelt

Mitte - Nachdem er eine Gruppe mehrfach fremdenfeindlich beleidigt hatte, wurde ein 38-Jähriger nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 3 Uhr im U-Bahnhof Friedrichstraße von einem Angehörigen dieser Gruppe verprügelt. Passanten stoppten den Beleidigten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben