Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Betrunkene Mädchen aufgegriffen

Lankwitz/Marzahn – Die Polizei hat am Samstagabend und Sonntag früh drei betrunkene Mädchen aufgegriffen. Gegen 21 Uhr holte die Feuerwehr eine 15-Jährige von der Eisbahn in der Leonorenstraße ab: Sie soll Wodka-Energy-Mischungen getrunken haben. Bei ihr wurden 2,8 Promille gemessen. In der Kaiser-Wilhelm-Straße schwankte eine 16- Jährige, die gerade ihren Geburtstag feierte, so sehr, dass die Polizei sie zum Abschnitt mitnahm. Sie hatte 1,88 Promille im Blut. In Marzahn riefen Zeugen gegen 4.40 Uhr die Polizei zu einem Einkaufszentrum in die Wittenberger Straße. Dort lag eine orientierungslose 14-Jährige, die zeitweise das Bewusstsein verlor. In der Klinik wurden 1,8 Promille festgestellt. tabu

Jaguar in Flammen

Kreuzberg - Unbekannte haben am Sonntag früh einen Jaguar am Görlitzer Ufer angezündet. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus. Der Staatsschutz ermittelt. tabu

U-Bahn-Verkehr unterbrochen

Charlottenburg- Wegen eines Notarzteinsatzes im Bahnhof Sophie-Charlotte- Platz musste am Sonntagabend der Verkehr auf der U-Bahn-Linie 2 unterbrochen werden. Zwischen 18.43 und 20 Uhr fuhren zwischen den Stationen Theodor-Heuss-Platz und Deutsche Oper keine Züge, stattdessen setzte die BVG Busse ein. Tsp

Auto überschlug sich – Fahrer flüchtig

Müggelheim - Nachdem sich sein Auto auf der Gosener Landstraße überschlagen hatte, ist ein Autofahrer am Samstag zu Fuß geflüchtet. Die Hintergründe sind unklar. Die Polizei ermittelt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben