Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Partystreit endet mit Messerstich

Lichterfelde - Bei einem Streit zwischen Partygästen ist am Samstagabend in Lichterfelde ein 18-Jähriger durch einen Messerstich in den Oberkörper verletzt worden. Er kam nach der Versorgung durch einen Notarzt ins Krankenhaus. Die beiden 17, 18 und 19 Jahre alten mutmaßlichen Täter flüchteten, wurden aber von der Polizei vorläufig festgenommen. Gegen sie wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. ddp

Tankstelle überfallen und ausgeraubt

Reinickendorf - Zwei Unbekannte überfielen am Sonntagmorgen eine Tankstelle in Reinickendorf und raubten Geld aus der Kasse. Die beiden Maskierten betraten gegen 7 Uhr 20 das Geschäft in der Roedernallee und bedrohten die allein anwesende 24-jährige Angestellte mit Messern. Sie erlitt einen Schock. Die Räuber flüchteten in Richtung Flottenstraße. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 hat die Ermittlungen übernommen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben