Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Ehepaar von Auto angefahren

Pankow - Ein Ehepaar ist am Montagmorgen in der Breiten Straße von einem Auto angefahren worden. Dabei erlitt der 83-jährige Mann schwere Kopfverletzungen. Seine 73-jährige Frau konnte die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Eheleute liefen laut Polizei auf dem Gehweg, als ein 42-Jähriger mit seinem Auto rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt herausfuhr. Dabei übersah er die Fußgänger. Tsp

Belohnung nach Spielhallenmord

Neukölln - Nach dem Raubmord an einer Spielhallenmitarbeiterin ist eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für die Ergreifung des Täters ausgesetzt worden. Die Leiche der 39-Jährigen war am Samstag in einer Spielothek in der Hermannstraße entdeckt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die morgens an der Spielothek etwas beobachtet haben. Hinweise unter Telefon 46 64 91 17 01. Tsp

Zwei Brände in Moabit

Moabit - Zwei Mal musste die Feuerwehr am Montagnachmittag in Moabit ausrücken. Zunächst hatte vermutlich eine Zigarette im Müll einen Wohnungsbrand in der Berlichingenstraße ausgelöst. Die Feuerwehr brachte 14 Mieter in Sicherheit. Eine Person kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Wenig später brannten in einem Haus in der Huttenstraße die Kellerverschläge aus. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar