Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Betrunkener raste

gegen Straßenbaum

Tiergarten - „Nicht angepasste Geschwindigkeit und der Genuss alkoholischer Getränke“ waren nach Angaben des Polizeipräsidiums die Ursache für einen Unfall am Montag früh. Ein 29-Jähriger war mit seinem „Mercedes“ gegen 3 Uhr auf der Budapester Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer hatte 2,2 Promille, er blieb unverletzt. Seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Ha

Zwei Schwestern aus brennender Wohnung gerettet

Zehlendorf - Zwei Schwestern retteten sich Sonntag früh aus einer brennenden Wohnung und wurden von der Feuerwehr vom Dach des Hauses in Sicherheit gebracht. Gegen 8 Uhr hatte die 19-Jährige in der Wohnung in der Charlottenburger Straße Brandgeruch wahrgenommen. Da eine Flucht ins Treppenhaus nicht mehr möglich war, riefen sie und ihre elfjährige Schwester vom Dachfenster um Hilfe. Da die Feuerwache gegenüber liegt, konnten die beiden schnell gerettet werden. Ha

Güterzug mit Kraftstoffen entgleist

Teile von Schwedt evakuiert

Schwedt - Auf einem Betriebsbahnhof der PCK Raffinerie GmbH Schwedt ist gestern Abend ein Güterzug mit Kraftstoffen entgleist. Aus einem Waggon soll Flüssigkeit ausgetreten sein. Der Ortsteil Stendell wurde evakuiert, rund 300 Einwohner waren betroffen. ddp

Polizei beendete Feier

von Rechtsextremisten

Biesdorf - Polizisten lösten in der Nacht zu Sonntag eine nicht angemeldete Versammlung von Angehörigen der rechten Szene auf. Die Personen waren zufällig an einem Baggersee aufgefallen, 60 Personen saßen am Lagerfeuer. Die Polizei sprach Platzverweise aus. Ha

Zahlreiche Nazisymbole

in ganz Baruth geschmiert

Baruth - In der Nacht zu Sonnabend haben Unbekannte mit Sprühfarbe im gesamten Stadtgebiet der Kleinstadt Baruth (Kreis Teltow-Fläming) Wände, Verkehrszeichen, Stromkästen, Geh- und Radwege sowie Schaukästen mit verbotenen Symbolen besprüht. Gefunden wurden mehrere Dutzend Schmierereien, etwa Hakenkreuze und SS-Runen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben