Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Mann von Räubern

mit Messer attackiert

Tegel - Beim Verlassen seines Autos ist in der Nacht zu Sonntag ein 22-jähriger Mann vor seinem Wohnhaus von Räubern attackiert worden. Nachdem er einen Schlag auf den Kopf bekommen hatte, verletzten die Täter den Mann mit einem Messer und raubten ihm Bargeld. Dann flüchteten sie. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. ddp

Polizei nahm Graffiti-Sprayer

in Schöneberg fest

Schöneberg - Beim Verlassen eines U-Bahnhofes sind in der Nacht zum Sonntag zwei 27 und 28 Jahre alte Graffiti-Sprayer festgenommen worden. Die beiden Männer hatten nach Angaben der Polizei zuvor Wände des Bahnhofsgeländes in der Eisenacher Straße besprüht. Die von einem Zeugen alarmierte Polizei nahm die beiden Männer fest. ddp

Fußgänger angefahren

und verletzt

Lankwitz - Am Samstagabend wurde ein Fußgänger an der Leonorenstraße von einer 27-jährigen Autofahrerin angefahren. Die Frau hatte einem Kradfahrer ausweichen wollen und dabei einen an einem Übergang wartenden 38-jährigen Fußgänger erfasst. Der Mann wurde am Bein verletzt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben