Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

-

Neukölln Eine 55-jährige Frau ist gestern um 11.30 Uhr in ihrer Wohnung in der Bouchestraße mit lebensgefährlichen Brandwunden gefunden worden. Der 56-jährige Ehemann hatte Passanten durch laute Hilferufe alarmiert. Da die Schwerverletzte angab, von ihrem Mann angezündet worden zu sein, wurde der 56-Jährige festgenommen, wenig später jedoch wieder freigelassen. Laut Polizei soll sich die Frau vermutlich aus Suizidabsichten selbst angezündet haben. Ha

Verletzte durch Verpuffung

Prenzlauer Berg - In einer als Atelier genutzten Wohnung in der Prenzlauer Allee hat sich Dienstag früh kurz vor 1 Uhr aus ungeklärter Ursache eine Verpuffung ereignet. Durch die Druckwelle stürzten Flurwände ein. Eine 52-Jährige und ein 48-Jähriger kamen mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben