Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

-

Friedrichshain Beim Abbiegen von der Ehrenbergstraße in die Stralauer Allee ist eine 20-Jährige in der Nacht zu Sonnabend schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte an der Kreuzung einer anderen Fahrerin die Vorfahrt genommen, bei dem Zusammenstoß brach sie sich das Becken. Einen Führerschein hat die 20-Jährige nach Polizeiangaben nicht. Ha

17 Autofahrer sparten sich

die Parkhausgebühren

Spandau - Immer wieder war im Einkaufszentrum Spandau Arcaden die Schranke im Parkhaus defekt. Deshalb hatte der Betreiber eine Videokamera installiert. Die Filme lieferten den Beweis: Jeweils in den Stunden nach Mitternacht fuhren diverse Autofahrer vor, die kein Geld in die Kasse warfen, sondern gewaltsam die Schranke nach oben drückten und dann ohne zu zahlen wegfuhren. 58 mal zeichnete die Kamera innerhalb von nur zehn Tagen diese Gebührenprellerei auf, begangen von nur 17 Autofahrern. Möglicherweise soll sich der Trick unter den Kunden des auch nachts geöffneten Bowling-Centers herumgesprochen haben. Das Einkaufzentrum stellte gegen alle Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Leistungserschleichung. Ha

Fußgängerin angefahren:

Autofahrerin flüchtete

Reinickendorf - Ohne sich um eine verletzte Fußgängerin zu kümmern, ist eine Autofahrerin Freitagabend gegen 19 Uhr nach einem Unfall in der Markstraße geflüchtet. Die 33-Jährige wurde von dem Pkw „Rover“ erfasst und schwer verletzt. Die Fahrerin fuhr Richtung Residenzstraße davon. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben