Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

-

Messerattacke auf Lebensgefährtin

Altglienicke – Ein 55-jähriger Mann steht in Verdacht, in der Nacht zu Sonnabend seine 53-jährige Lebensgefährtin durch mehrere Messerstiche schwer verletzt zu haben. Anschließend hatte er versucht, sich umzubringen. Nachbarn hörten gegen 23 Uhr Hilferufe in der Wohnung des Paares im Schwalbenweg und riefen die Polizei. Als die Beamten eintrafen, lag die Frau am Boden. Nach Polizeiangaben stand der Mann am Fenster im dritten Stock und wollte sich in den Tod stürzen. Zuvor hatte er sich durch zahlreiche Messerstiche verletzt. tabu

Wohnung ausgebrannt

Pankow - Schwere Verletzungen erlitt am Freitagabend eine 73-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand in einem Haus an der Vesaliusstraße. Der 45-jährige Sohn der Frau hatte das Feuer im Wohnzimmer bemerkt und es geschafft, seine Mutter ins Treppenhaus zu bringen. Die Brandursache ist noch unklar. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben