Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

-

Täter stellte sich:

Mord an Prostituierter aufgeklärt

Moabit - Der Mord an einer 49-jährigen Prostituierten in der Pizzeria „Gianni“ in der Stephanstraße ist aufgeklärt. Ein 25-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz stellte sich am Freitagabend um 22 Uhr im Ennepe-Ruhr-Kreis (Nordrhein-Westfalen) der Polizei. Der Wirt der Pizzeria hatte die erschlagene Frau am Donnerstag tot gefunden. Sie war in den Morgenstunden von dem als Aushilfe beschäftigten Mann in das bereits geschlossene Lokal bestellt und von einer Zeugin dorthin gefahren worden. Der 25-Jährige erhielt einen Haftbefehl wegen Mordes. Ha

Schlägerei zwischen Betrunkenen:

Kneipenwirt leicht verletzt

Hellersdorf - Zu einem Streit zwischen zwei 15- und achtköpfigen Gruppen kam es Freitagabend gegen 20.30 Uhr in und vor einer Kneipe. Am Cottbusser Platz schubsten und bewarfen sich die jungen Männer mit Flaschen. Der 42-jährige Wirt versuchte zu schlichten und wurde aus der kleineren Gruppe mit Reizgas besprüht und einem Stein beworfen und dabei leicht verletzt. Personal und Gäste verfolgten die Täter, die in Richtung U-Bahnhof Hellersdorf flüchteten. Dabei konnten zwei 21-Jährige festgehalten und der Polizei übergeben werden. Worum es ging, ist unklar. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben