Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

-

Dieb springt auf der Flucht vom Dach

Mitte - Ein Taschendieb hat sich am Sonnabend auf der Flucht vor der Polizei mehrere Knochen gebrochen. Er sollte auf dem Bahnhof Alexanderplatz festgenommen werden, flüchtete aber über die Gleise, sprang vom Viadukt auf ein Dach und von dort auf die Straße. Dabei verletzte er sich. Er hatte einen falschen tschechischen Pass dabei. Ha

Kneipenräuber festgenommen

Prenzlauer Berg - Zwei 15 und 20 Jahre alte Männer wurden Sonnabend früh nach einem missglückten Überfall auf ein Lokal in der Meyerheimstraße festgenommen. Als der Wirt eine Bierflasche auf die Täter geworfen hatte, schoss einer mit einer Gaspistole. Danach flüchteten die Täter in die Arme der Polizei. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben