Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

-

16-jähriger Autofahrer gestoppt

Lankwitz – Der Opel wies frische Unfallspuren auf – das machte zwei Polizeibeamte am Dienstagabend in der Großbeerenstraße Ecke Alt-Lankwitz neugierig. Sie hielten den Wagen an. Der Fahrer konnte nur vage Angaben zu den Unfallspuren machen und hatte keine Papiere dabei. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der junge Mann am Steuer erst 16 Jahre alt ist. Daraufhin versuchte dieser zu flüchten und schlug um sich. Ein Beamter konnte wegen Verletzungen am Ellenbogen später nicht mehr im Dienst bleiben. Den 16-Jährigen erwarten unter anderem ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Körperverletzung und Widerstand gegen Beamte. Woher die Unfallspuren stammen, ist derzeit noch unklar. Das Auto wurde sichergestellt und wird untersucht. tabu

14 Jahre altes Mädchen vermisst

Moabit – Die 14-jährige Georgine Krüger aus der Stendaler Straße wird seit Montag vermisst. Laut Polizei war sie gegen 13.45 Uhr mit dem Bus der Linie M 27 aus der Schule gekommen und an der Ecke Perleberger/Stendaler Straße allein ausgestiegen. Das sei von einem Zeugen beobachtet worden. Auf dem etwa 200 Meter langen Fußweg zur Wohnung ihrer Eltern sei sie spurlos verschwunden. Hinweise an Tel. 4664 - 912400 oder jede andere Polizeidienststelle. ddp

Geflohener Intensivtäter gefasst

Treptow – Eine Woche nach seiner Flucht aus dem Polizeigewahrsam ist ein 18 Jahre alter Intensivtäter am Dienstag gefasst worden. Zivilbeamte nahmen ihn fest, nachdem er eine Wohnung in Altglienicke verlassen hatte. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben