Der Tagesspiegel : POLIZEI-TICKER

Gullydeckel-Diebe flüchteten

vor Autofahrer



Bohnsdorf - Zwei mutmaßliche Gullydeckel-Diebe sind am Dienstag von einem Autofahrer entdeckt worden. Er sah die Männer auf der Straße am Seegraben in Höhe des S-Bahnhofes Altglienicke. Sie hatten zwei Deckel abgehoben und machten sich an einem dritten zu schaffen. Sie flüchteten – ohne Beute. In den vergangenen Tagen hatten Unbekannte diverse Gullydeckel gestohlen – offenbar, um sie beim Schrotthändler zu verkaufen. tabu

Täter zerstachen Autoreifen und begründeten es mit dem Klimawandel

Schöneberg - Unbekannte haben Mittwochfrüh drei Autoreifen eines geparkten Mercedes in der Salzburger Straße zerstochen. Der 74-jährige Besitzer bemerkte die platten Reifen. Die Täter, offenbar erneut selbsternannte Umweltaktivisten, hatten ein Flugblatt hinterlassen, das Autofahrer beschuldigt, den Klimawandel zu befördern. tabu

Bewaffneter Raubüberfall

auf Apotheke

Wilmersdorf - Bei einem Überfall auf eine Apotheke in der Konstanzer Straße erbeutete der Täter gestern Nachmittag die Tageseinnahmen. Er hatte dem Apotheker mit einer Pistole gedroht. how

Mann von ICE überrollt –

vermutlich Suizid

Lichterfelde - Im Bahnhof Lichterfelde (Ost) wurde gestern abend ein 27-Jähriger von einem durchfahrenden ICE überrollt. Die Polizei vermutet eine Selbsttötung. how

0 Kommentare

Neuester Kommentar