Der Tagesspiegel : Polizei verhindert Brandanschlag auf Jugendclub

-

Premnitz Durch den Anruf eines aufmerksamen Anwohners konnte in der Nacht zu Sonnabend ein Brandanschlag von Rechtsextremisten auf einen gut besuchten linken Jugendclub verhindert werden. 16 vermummte Personen der rechten Szene im Alter zwischen 15 und 23 Jahren wurden in der Nähe des Jugendclubs festgenommen, zehn dem Haftrichter vorgeführt. Die meisten sind wegen Körperverletzung und rechter Propagandadelikte polizeibekannt. Bei ihnen wurden vorbereitete Brandsätze, ein Benzinkanister und Baseballschläger gefunden. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung wurden zwei weitere Brandsätze, ein Baseballschläger und 200 Aufnäher mit der Aufschrift „Ich bin stolz ein Deutscher zu sein“ sichergestellt. Ende Mai waren zwei Rechte von einer linken Gruppe verprügelt wurden. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar