Potsdam : Barbara Becker: Von Miami zum Pfingsberg

Barbara Becker heiratet auf dem Potsdamer Pfingstberg – der erste Teil der Feier fand in Florida statt.

Patricia Hecht,Nana Heymann
299447_0_3f536be7.jpg
Im Flughafen der Ehe. Am Freitag landeten Barbara Becker und Arne Quinze in Tegel. Begleitet wurden sie von ihren Kindern aus...Eventpress

Potsdam - Am Strand von Miami haben sie sich am Mittwoch das Ja-Wort gegeben – im Schloss Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg wird nun der zweite Teil der rauschenden Hochzeit gefeiert. Barbara Becker – Designerin, Gelegenheitsschauspielerin, Pilates-Profi, Unicef-Botschafterin und Ex-Frau von Boris Becker – heiratet am heutigen Sonnabend den Belgier Arne Quinze. Freitagmittag traf das Paar in Tegel ein.

Die Brautleute haben sich die Feier in Potsdam gewünscht, weil viele Freunde in Deutschland leben. Zur Party werden aber 160 Gäste aus der ganzen Welt erwartet: Supermodel Naomi Campbell soll kommen und ihren Lebensgefährten, den russischen Milliardär Vladislav Doronin, mitbringen. Auch Rockstar Lenny Kravitz wird dabei sein. Er hatte Barbara schon in Miami zum Altar geführt. Ob es Sänger Lionel Richie zur Hochzeit schaffen wird, ist noch unsicher.

Organisiert haben die Party Bräutigam Arne Quinze und Udo Walz. Der Promifriseur übernimmt zudem die Rolle des Brautvaters – Beckers leiblicher Vater, der Fotograf Harlan Ross Feltus, starb 2003 an Krebs. Das Fest steht unter dem Motto „Gypsy und Rock ’n’ Roll“. Die Braut wird ein bronzefarbenes Kleid des in Hamburg lebenden Designers José Benedi tragen. Der gebürtige Kubaner hat auch Quinzes Anzug entworfen.

Für Walz beginnt die Arbeit schon am Samstagmittag. Dann wird er sich in dem Berliner Hotel einfinden, in dem Brautpaar und ein Teil der Gäste untergebracht sind. Um Beckers Frisur kümmert er sich persönlich. Sie werde die Haare offen und lockig tragen, verriet Walz, vielleicht mit einem Tuch gebändigt. In Miami habe er aus Zeitgründen nicht dabei sein können. Auch für die Frisur von Naomi Campbell ist Walz zuständig. Das wird vielleicht der unangenehmere Teil der Arbeit sein: Das Model gilt als zickig und ist für Wutausbrüche bekannt.

Kennengelernt haben sich die 42-Jährige und der fünf Jahre jüngere Belgier Anfang 2008. Beide haben Kinder aus früheren Partnerschaften. Barbara Becker bringt zwei Söhne, zehn und 15 Jahre alt, aus ihrer 2001 geschiedenen Ehe mit Ex-Tennisstar Boris Becker in die Patchworkfamilie mit ein, Arne Quinze vier Kinder von zwei verschiedenen Partnerinnen. Alle werden bei der Feier in Potsdam dabei sein.

Fehlen wird allerdings Ex-Mann Boris Becker. Er hatte am 12. Juni das Model Lilly Kerssenberg in Sankt Moritz geheiratet. Die beiden erwarten das erste gemeinsame Kind, das im Februar 2010 zur Welt kommen soll. Nicht eingeladen ist Sandy Meyer-Wölden. Die 26-Jährige war eine langjährige Freundin der Familie Becker, ihr Vater einst Manager von Boris. Mit Sandy war der ehemalige Tennisprofi drei Monate lang verlobt. Im November 2008 machte sie schlagzeilenträchtig per SMS Schluss, woraufhin Becker zu seiner vorherigen Freundin Lilly zurückkehrte. Das Verhältnis zwischen Barbara und Sandy ist seither erkaltet. An den Spekulationen über die Gründe will sich Udo Walz nicht beteiligen: „Ein Friseur muss auch Geheimnisse für sich behalten.“

In Potsdam ist schon Tage vor dem großen Ereignis mit den Vorbereitungen begonnen worden. Arne Quinze will seine Frau mit einer großen hölzernen Kunstinstallation überraschen – der aus Flandern stammende Bräutigam hat sich einen Namen als Designer unkonventioneller Kunstobjekte gemacht. 4800 Euro zuzüglich Nebenkosten muss er für die Anmietung des Schlosses Belvedere laut Preisliste bezahlen. Mit Hochzeitsfeiern für Prominente kennt man sich hier aus: Im Sommer 2006 heiratete TV-Moderator Günther Jauch seine langjährige Lebensgefährtin Thea Sihler.

Gefeiert werde voraussichtlich bis in die Morgenstunden, sagt Udo Walz, der neben seinem Stammhaus in Berlin auch einen Salon in Potsdam betreibt. Danach wird Barbara Becker offiziell den Nachnamen Becker-Quinze tragen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben