Potsdam : Herrenloser Koffer löst Bombenalarm aus

Er vergaß sein Gepäck und verursachte so einen Bombenalarm. In Potsdam-Babelsberg wurde eine Straße gesperrt und die Züge durften nicht halten. Doch bevor die Entschärfer zum Einsatz kamen, kehrte der Besitzer des herrenlosen Koffers zurück.

PotsdamEin herrenloser Koffer auf dem Bahnhof Medienstadt in Potsdam-Babelsberg hat am Freitag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Es seien eine Straße gesperrt und mehrere Züge zur Durchfahrt ohne Halt veranlasst worden, teilte die Polizei mit.

Noch bevor zwei naheliegende Firmen evakuiert wurden und Entschärfer der Bundespolizei zum Einsatz kamen, fand sich jedoch der Besitzer des Fundstücks auf dem Bahnhof ein. Der 54-Jährige hatte seinen Koffer schlicht vergessen. Die Sperrungen wurden nach einer Stunde aufgehoben. (jg/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben