Der Tagesspiegel : Potsdam: Schlösserstiftung führt an geheime Orte

Zur Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg gehören historische Orte, die aus konservatorischen Gründen für die Öffentlichkeit geschlossen sind. Da es auch auf der diesjährigen Schlössernacht (17. und 18. August) keine Möglichkeit gibt, diese Orte zu besichtigen, hält die Schlösserstiftung für Tagesspiegel-Leser am heutigen Montag von 10 bis 10 Uhr 15 Freikarten für eine Führung durch die römischen Bäder in Nähe des Schlosses Charlottenhof bereit. Die Führung findet am Mittwoch um 18 Uhr 30 statt. Die Telefonnummer: 0331 / 58 11 823.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben