Der Tagesspiegel : Präsidien sollen gekürzt werden: Streit um Polizeireform spitzt sich zu

Der Streit um die geplante Polizeireform in Brandenburg spitzt sich zu. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schlug am Montag ein Angebot von Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) aus, an der Umsetzung der Reform mitzuarbeiten. Wenn es bei der vorgesehenen Kürzung von fünf auf zwei Polizeipräsidien bleibe, werde es keine Beteiligung der Gewerkschaft geben, versicherte der GdP-Landesvorsitzende Andreas Schuster. Innenminister Schönbohm betonte, die Landesregierung werde an ihrem Beschluss festhalten. Für Mittwoch hat die Gewerkschaft ihre rund 7500 Mitglieder zu einer Demonstration vor dem Landtag in Potsdam aufgerufen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar