Premier League : Manchester United ist vorzeitig Meister

Die "Red Devils" aus Manchester holen sich zum 18. Mal den englischen Meistertitel.

ManchesterDer Erfolgself von Coach Sir Aley Ferguson reichte gegen den FC Arsenal ein 0:0, um am vorletzten Spieltag in Englands Premier League den dritten Titelgewinn in Serie perfekt zu machen. ManUnited zog mit dem bisherigen Rekordmeister FC Liverpool gleich, der in seiner Geschichte ebenfalls 18 Titel holte.

Nach dem Gewinn der Club-WM und des englischen Ligapokals feierte ManU bereits den dritten Triumpf der Saison. Am 27. Mai haben die "Red Devils" im Finale der Champions League gegen den FC Barcelona außerdem die Chance zum Quadrupel und damit zur Titelverteidigung in Europas Fußball-Königsklasse. (aku/dpa)