Private Kunstsammlung : Kunsthalle Weishaupt eröffnet

Eine der wichtigsten privaten Kunstsammlungen Baden-Württembergs hat in Ulm eine neue Heimat gefunden: An diesem Samstag wird die Kunsthalle Weishaupt eröffnet.

Kunsthalle Weishaupt
Die Ulmer Innenstadt ist um eine Sehenswürdigkeit reicher. -Foto: promo

Ulm Der Kunstsammler und Unternehmer Siegfried Weishaupt stellt seine modernen Kunstwerke erstmals umfassend der Öffentlichkeit vor. Er würde sich freuen, "wenn wir ein Museum zusammengestellt haben, das eine andere Sichtweise bietet", sagte der Unternehmer. Die Eröffnungsausstellung "Einfach sehen" zeigt eine Zusammenfassung aus 40 Jahren Sammlertätigkeit und einen Streifzug durch die Kunst der vergangenen 60 Jahre.

Insgesamt sind zunächst 70 Werke von 50 Künstlern zu sehen. Die Sammlung umfasst laut Weishaupt etwa 400 Gemälde sowie Skulpturen und Papierarbeiten, darunter Werke von Mark Rothko, Agnes Martin, Andy Warhol, Roy Lichtenstein, John Armleder oder Nam June Paik. In dem streng geometrischen Museumsneubau des Münchner Architekten Wolfram Wöhr habe seine Sammlung eine "neue Heimat" gefunden, sagte Weishaupt. (mit dpa)