Der Tagesspiegel : Projekt Enterprise: Hilfe für junge Existenzgründer

Brandenburg will mit einem laut Bildungsminister Steffen Reiche (SPD) bundesweit einmaligen Projekt jungen Existenzgründern auf die Beine helfen. Sein Ministerium habe dafür mit der GLS Gemeinschaftsbank Bochum einen Projektfonds eingerichtet, sagte Reiche am Dienstag. Aus den dort gesammelten Geldern könnten junge Leute von 18 bis 27 Jahren Förderungen bis zu 12 000 Mark über das Projekt Enterprise in Brandenburg/Havel beantragen. Der Fonds, an den die Existenzgründer später die Summe zurückzahlen, sei stiller Teilhaber der Neugründung. Das Projekt Enterprise war 1999 unter dem Motto "Jungen Arbeitslosen eine Chance für ihr eigenes Unternehmen geben!" in Brandenburg/Havel gestartet worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben