Der Tagesspiegel : Proteste gegen Kürzung bei Musikschule

„Lasst uns die Musikschule“, skandierten einige hundert Schüler, Eltern und Lehrer am Mittwochabend in der BVV Pankow. Sie protestierten gegen die absehbare Kürzung des Jahresbudgets der Musikschule Béla Bartók um ein Fünftel. Um diese 600 000 Euro einzusparen, müssten 14 von 25 Lehrerstellen gestrichen werden, rechnete Schulleiter Chris Berghäuser vor. „Ich bezweifle, dass das Nachmittagsprogramm von RTL oder Pro 7 eine gute Alternative zum Musikunterricht wäre“, kritisierte Schüler Tobias Heß. Kulturstadtrat Michail Nelken (Linke) sagte, sein Amt müsse im kommenden Haushaltsjahr 1,25 Millionen Euro einsparen. Leider sei keine Umverteilmasse mehr vorhanden. wek

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben