Radsport : McEwen gewinnt erste Tour-Etappe

Der Australier Robbie McEwen hat die erste Etappe der Tour de France gewonnen. Fabian Cancellara aus der Schweiz behauptete das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

070708mcewen
Robbie McEwen gewann den ersten Tour-Abschnitt im Sprint. -Foto: AFP

CanterburyDer australische Radprofi Robbie McEwen hat die erste Etappe der 94. Tour de France gewonnen. Der Fahrer aus dem Lotto-Team siegte nach 203 Kilometern von London nach Canterbury im Sprint vor dem Norweger Thor Hushovd. Als Sechster erreichte Robert Förster aus Leipzig vom Team Gerolsteiner das Ziel. Das Gelbe Trikot des Führenden in der Gesamtwertung behauptete Fabian Cancellara aus der Schweiz, der am Samstag den Prolog gewonnen hatte. Die zweite Etappe der Frankreich-Rundfahrt führt am Montag über 168,5 Kilometer von Dünkirchen nach Gent. (mit dpa)