Der Tagesspiegel : Räuber verliert Teil seiner Beute

Ein maskierter Räuber hat am Dienstagabend nach dem Überfall auf einen Drogeriemarkt in der Friedrichstraße in Berlin-Kreuzberg einen Teil seiner Beute verloren. Zuvor hatte er die Herausgabe von Bargeld mit vorgehaltenem Messer von einer 31 Jahre

Berlin (dpa/bb)Ein maskierter Räuber hat am Dienstagabend nach dem Überfall auf einen Drogeriemarkt in der Friedrichstraße in Berlin-Kreuzberg einen Teil seiner Beute verloren. Zuvor hatte er die Herausgabe von Bargeld mit vorgehaltenem Messer von einer 31 Jahre alten Kassiererin erzwungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Danach flüchtete er, stürzte dabei aber und verlor einen Teil des Geldes. Die Überfallene kam mit dem Schrecken davon.