Der Tagesspiegel : Rechtsextremismus: Gedenken an KZ-Befreiung

Zum Einsatz aller Demokraten gegen den wachsenden Rechtsextremismus in der Gesellschaft hat Bundesfrauenministerin Christine Bergmann (SPD) am Sonntag in Ravensbrück aufgerufen. "Es darf nie mehr eine Kultur des Wegsehens und des Verharmlosens in Deutschland geben", sagte sie bei einer Gedenkveranstaltung zur Befreiung des einstigen Konzentrationslagers bei Fürstenberg vor 56 Jahren. An der Veranstaltung unter dem Motto "Aufstehen gegen Rassismus und Neofaschismus" nahmen auch überlebende Häftlinge des größten Frauen-KZ auf deutschem Boden teil.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben