Der Tagesspiegel : Regionalverkehr-Kunden zufrieden mit Zugqualität

Fahrgäste in den Regionalzügen in Berlin und Brandenburg sind laut einer Befragung zufrieden mit der Qualität der Züge. Sie fühlen sich aber schlecht informiert, wenn es Störungen gibt.

Berlin (dpa/bb)Fahrgäste in den Regionalzügen in Berlin und Brandenburg sind laut einer Befragung zufrieden mit der Qualität der Züge. Sie fühlen sich aber schlecht informiert, wenn es Störungen gibt. Auf einer Schulnotenskala von 1 bis 6 wurde die Ausstattung mit 1,7 bewertet, wie eine Sprecherin des Verkehrsverbundes Berlin- Brandenburg (VBB) am Montag in Berlin sagte. Das Personal bekam bei dem Kriterium «Freundlichkeit und Kompetenz» die Note 1,7. Für Informationen über Störungen gab es eine 2,7. Befragt wurden nach VBB-Angaben im Sommer und im November rund 3000 repräsentative Fahrgäste.